Die besten Bücher für Programmierer

Im folgenden stelle ich euch eine Liste der wichtigsten Bücher für Programmierer vor. Die Bücher kommen aus den Themen Programmierung im Allgemeinen, Java-Programmierung, Persönlichkeitsentwicklung und Karriereentwicklung. Ich habe alle empfohlenen Bücher gelesen. Die Liste ist nicht vollständig, es gibt noch eine Menge weiterer großartiger Bücher, die ich auf meiner "Zu lesen"-Liste habe. Ich werde die Liste daher regelmäßig erweitern.

Bücher für Softwareentwickler eignen sich selten als Hörbücher, da sie oft Code-Beispiele und komplexe Diagramme enthalten. Glücklicherweise gibt es einige Ausnahmen. Ich gebe daher zu jedem Buch auch an, ob es als Hörbuch geeignet und verfügbar ist.

Alle Links auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links. Rechtliche Hinweise dazu findet ihr im Abschnitt "Affiliate-Programme und Affiliate-Links" in der Datenschutzerklärung.

Buchdeckel "Agile Software Development – Principles, Patterns, and Practices"

von Robert C. Martin

Link zum Buch bei Amazon

In diesem exzellenten Buch erklärt Robert C. Martin, auch bekannt als "Uncle Bob", Mitautor des agilen Manifests, die Kernkonzepte agiler Softwareentwicklung, von Extreme Programming (XP) und von "Test-First Design" (den Vorläufer von Test-Driven Design). Er zeigt, wie man durch agiles Design und die Anwendung der SOLID-Prinzipien sauberen, wartbaren Code schreibt. Er demonstriert diese Prinzipien und die Anwendung bekannter Entwurfsmuster anhand dreier in C++ und Java entwickelter Fallstudien. Ich empfehle jedem Programmierer diese Fallstudien intensiv zu studieren und selbst zu implementieren.

Das Buch ist von 2002 und mittlerweile in einer neuen Auflage von 2013 verfügbar, die ich allerdings noch nicht gelesen habe.

Geeignet als Hörbuch? Absolut nicht! Das Buch ist voll von Quellcode und UML-Diagrammen, die für das Verständnis dieses Buchs unerlässlich sind.

Buchdeckel "Growing Object-Oriented Software Guided by Tests"

von Steve Freeman und Nat Pryce

Link zum Buch bei Amazon

Dieses Buch gibt eine praktische Einführung in Test-Driven Development (TDD) – insbesondere in objektorientierter Programmierung. Die Autoren (von denen einer der Entwickler von jMock ist) erklären, wie Unit Tests und Mock-Objekte zu einem sauberen, objektorientierten Design mit zuverlässigem und wartbaren Code führen. In einer Fallstudie entwerfen und implementieren sie dazu testgetrieben ein Auktionssystem in Java. Ich empfehle dieses Buch insbesondere jedem Java-Programmierer. Wenn Du einmal erlebt hast, wie Tests zu eleganterem Design und Code führen, wirst Du nie wieder ohne entwickeln wollen.

Geeignet als Hörbuch? Nein, aufgrund zahlreicher Codebeispiele.

Buchdeckel "Design Patterns - Elements of Reusable Object Oriented Software"

von Erich Gamma, Richard Helm, Ralph E. Johnson, John Vlissides

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Diesen Klassiker sollte eigentlich jeder Programmierer gelesen haben. „Eigentlich“, weil es sehr akademisch geschrieben und daher schwer zu lesen ist – insbesondere wenn man es als nicht Muttersprachler in der Originalausgabe liest. Es beschreibt einige der wichtigsten Entwurfsmuster (wenn nicht die wichtigsten überhaupt) und ihre Beziehungen zueinander sehr detailliert. Man merkt, dass das Buch schon 25 Jahre alt ist: die Codebeispiele sind aus heutiger Sicht teilweise veraltet und moderne Aspekte wie Concurrency werden komplett ignoriert. Dennoch sollte jeder Programmierer dieses Werk im Bücherregal haben und die klassischen 23 Entwurfsmuster kennen, erkennen und anwenden können.

Wer es etwas praktischer mag, dem kann ich den Online-Kurs „Java Design Patterns“ von Dr. Heinz Kabutz, dem Autor des bekannten JavaSpecialists‘ Newsletters, empfehlen.

Deutsche Übersetzung: Design Patterns: Entwurfsmuster als Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software

Geeignet als Hörbuch? Nein, aufgrund zahlreicher Codebeispiele und Diagramme.

Buchdeckel "Pattern Hatching - Design Patterns Applied"

von John Vlissides

Link zum Buch bei Amazon

Dieses Buch von einem der vier Autoren des Klassikers „Design Patterns“ gibt Einblicke in den Entwicklungsprozess und beschreibt die zehn größten Missverständnisse über Design Patterns. Häufig verwendete Entwurfsmuster werden am praktischen Beispiel erläutert – im Gegensatz zu der sehr akademischen Herangehensweise im Klassiker. Es werden Variationen von etablierten Mustern vorgestellt, sowie zwei gänzlich neue Entwurfsmuster. Man muss dieses Buch nicht unbedingt gelesen haben, doch für mich war es nach dem Durcharbeiten von „Design Patterns“ eine sehr angenehme und deutlich leichter verdauliche Lektüre.

Geeignet als Hörbuch? Nein, aufgrund zahlreicher Codebeispiele und Diagramme.

Bücher über Programmierung im Allgemeinen – Soft Skills

Buchdeckel "Soft Skills - The software developer's life manual"

von John Sonmez

Link zum Buch bei Amazon

In diesem Buch gibt Entwickler und Life Coach John Sonmez hilfreiche Tipps zum Aufbau von Soft Skills, die ein Entwickler haben sollte, und die zu einem zufriedenstellenderen Leben als professioneller Softwareentwickler führen. Es geht um die Themen Karriereentwicklung, Eigenvermarktung, Lernen, Produktivität, Investmentstrategien und finanzielle Sicherheit, Fitness und mentale Gesundheit – alles aus der Perspektive eines Softwareentwicklers. Wer zur Abwechslung gerne einmal ein Buch für Programmierer ohne Quellcode und Diagramme lesen möchte, dem kann ich dieses Buch empfehlen.

Geeignet als Hörbuch? Ja, absolut. Besonders gefällt mir, dass John Sonmez seine Bücher selbst liest und immer wieder ein paar Absätze einstreut, die nicht im Buch vorhanden sind, z. B. wenn es zu einem Thema Neues zu sagen gibt.

Buchdeckel "The Complete Software Developer's Career Guide"

von John Sonmez

Link zum Buch bei Amazon

Dieses Buch ist ein umfangreicher Ratgeber für eine erfolgreiche Karriere in der Softwareentwicklung. Es beantwortet Fragen aus allen Stufen der Entwicklerkarriere: Wie starte ich meine Karriere? Wie bekomme ich eine Job? In welche Richtung kann und sollte ich mich spezialisieren? Wie gehe ich mit Vorgesetzten und Kollegen um? Wie verdiene ich mir eine Beförderung? Wie entwickle ich mich selbst weiter? Das Buch ist einfach und unterhaltsam geschrieben, mit persönlichen Anekdoten angereichert und insgesamt sehr angenehm zu lesen.

Geeignet als Hörbuch? Ja, absolut. Besonders gefällt mir, dass John Sonmez seine Bücher selbst liest und immer wieder ein paar Absätze einstreut, die nicht im Buch vorhanden sind, z. B. wenn es zu einem Thema Neues zu sagen gibt.

Buchdeckel "The Passionate Programmer - Creating a Remarkable Career in Software Development"

von Chad Fowler

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Dieses Buch gibt Softwareentwicklern zahlreiche hilfreiche und praktische Tipps für beruflichen Erfolg und Karriereentwicklung. Der Autor beschreibt, welche technischen Fähigkeiten du als Programmierer haben solltest, wie du dich technisch weiterentwickeln solltest, aber auch wie du deinen Karriereweg nicht dem Zufall überlässt, sondern deine persönliche Entwicklung selbst in die Hand nimmst, eigene Ziele verfolgst und motiviert bleibst diese zu realisieren. Dazu geht er inbesondere darauf ein, wie du dich als Programmierer vermarktest und gibt zahlreiche kurze Handlungsempfehlungen.

Deutsche Übersetzung: The Passionate Programmer – Der leidenschaftliche Programmierer: Wie Programmierer ihre berufliche Laufbahn erfolgreich gestalten

Geeignet als Hörbuch? Ja, allerdings ist das Buch aktuell nicht als Hörbuch verfügbar.

Bücher über Java-Programmierung

Buchdeckel "Mastering Lambdas - Java Programming in a Multicore World"

von Maurice Naftalin

Link zum Buch bei Amazon

Dieses ist eine großartiges Buch über die in Java 8 eingeführten Lambdas und Streams. Trotz der Präsenz im Titel, nehmen Lambdas nur etwa das erste Viertel des Buches ein. Der größte Teil beschreibt Streams: wie man sie benutzt, wie man sie erzeugt und wie man sie mit Hilfe von Collectoren und Reducern terminiert. Ich empfehle dieses Buch sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen. Anfänger werden Schritt für Schritt in die Funktionsweise von Lambdas und – darauf aufbauend – Streams herangeführt. Für Fortgeschrittene geht es über die Programmierung von Spliterators zur Erzeugung von Streams bis hin zu individuellen Collectoren und Reducern.

Geeignet als Hörbuch? Nein, aufgrund zahlreicher Diagramme und Codebeispiele.

Buchdeckel "Java Generics and Collections"

von Maurice Naftalin und Philip Wadler

Link zum Buch bei Amazon

Während die Einführung in Generics heutzutage von den meisten Java-Entwickler übersprungen werden kann, geht es schnell an die fortgeschrittenen Themen wie Subtyping, Wildcards, Wildcard Captures und Bounds – Themen, mit denen jeder Java-Programmierer sicher schon einmal zu tun hatte, bei denen sich viele dann aber doch eher an Compiler-Fehlern entlanghangeln anstatt genau zu wissen, was sie tun. Im zweiten Teil des Buches werden die wichtigsten Collection-Interfaces und -Klassen des Java Collection Frameworks – Sets, Queues, Lists und Maps sowie deren Implementierungen – vorgestellt und im Hinblick auf nebenläufige Programmierung und Performance verglichen. Jeder fortgeschrittene Java-Programmierer sollte mit diesen Themen vertraut sein.

Geeignet als Hörbuch? Nein, aufgrund zahlreicher Codebeispiele.

Bücher über Persönlichkeits- und Karriereentwicklung

Buchdeckel "Getting to Yes - Negotiating Agreement Without Giving In"

von Roger Fisher und William Ury

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Dieses Buch ist ein gut strukturierter, leicht verständlicher Leitfaden für bessere Verhandlungserfolge. Dabei geht es nicht darum, wie man mehr aus einer Verhandlung herausholen kann als der Verhandlungspartner, sondern darum, wie man gemeinsam ein Verhandlungsergebnis erzielt, mit dem alle Parteien zufrieden sind.

Die vorgestellte Methode lautet „principled negotiation“ oder „negotiation on the merits“, was in etwa mit „Sachbezogenen Verhandeln“ übersetzt werden kann. Die Kernelemente dessen sind: Menschen und Interessen getrennt voneinander behandeln, sich auf Interessen und nicht auf Positionen konzentrieren, Entscheidungsoptionen finden und auf objektive Bewertungskriterien bestehen.

Neben der Verhandlungsmethode selbst beschreiben die Autoren auch den Umgang mit Verhandlungspartnern, die sich nicht entsprechend dieser Methode verhalten (wollen). Da auch wir Programmierer immer wieder am Verhandlungstisch landen, kann ich dieses Buch jedem empfehlen. Es ist auch in der englischen Originalausgabe sehr verständlich geschrieben.

Deutsche Übersetzung: Das Harvard-Konzept: Die unschlagbare Methode für beste Verhandlungsergebnisse

Geeignet als Hörbuch? Ja. Ich habe es allerdings als Buch gelesen und kann die Hörbuchausgabe daher nicht beurteilen.

Buchdeckel "How to Win Friends & Influence People"

von Dale Carnegie

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Auch wenn wir Softwareentwickler uns gerne an unseren Schreibtisch zurückziehen, müssen auch wir unser ganzes Leben mit anderen Menschen auskommen. Dieses Buch zeigt dir, wie das am besten funktioniert: wie du Menschen dazu bringst gerne in deiner Gesellschaft zu sein und wie du Freunde gewinnst; wie du Streit vermeidest; wie du Menschen dazu bringst deine Sicht der Dinge zu sehen und zu tun, was du möchtest, ohne sich dabei gedrängt zu fühlen.

Das Buch ist sage und schreibe 83 Jahre alt! Trotzdem ist jeder einzelne Ratschlag brandaktuell. Dass die angebrachten Beispiele fast ein Jahrhundert alt sind, ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, macht das Buch aber schnell sehr unterhaltsam.

Deutsche Übersetzung: Wie man Freunde gewinnt: Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden

Geeignet als Hörbuch? Absolut ja. Ich fand es sehr angenehm zuzuhören, fast so als wäre es vom Autor selbst vorgelesen.

Buchdeckel "Quiet - The Power of Introverts in a World That Can't Stop Talking"

von Susan Cain

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Deutsche Übersetzung: Still: Die Kraft der Introvertierten

Ein Buch, das Introvertierten (ich selbst zähle mich dazu) hilft sich selbst und eine von Extrovertierten dominierte Welt zu verstehen und ihre Eigenschaften zu akzeptieren und zu ihrem Vorteil zu nutzen. Und ein Buch, das Extrovertierten hilft zu verstehen, warum Introvertierte so sind wie sie sind, welche positiven und hilfreichen Eigenschaften sie haben und wann man auf sie hören sollte.

Geeignet als Hörbuch? Ja. Ich habe es allerdings als Buch gelesen und kann die Hörbuchausgabe daher nicht beurteilen.

Passend zum Buch empfehle ich Susan Cains TED Talk „The power of introverts“.

Book cover "The Lean Startup: How Today's Entrepreneurs Use Continuous Innovation to Create Radically Successful Businesses"

von Eric Ries

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Deutsche Übersetzung: Lean Startup: Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen

"Lean Startup" beschreibt einen Management-Ansatz, um neue Produkte schneller und erfolgreicher in den Markt zu bringen. Der Begriff "Startup" bezieht sich dabei nicht auf die Größe oder das Alter des Unternehmens, sondern bezeichnet eine Organisation, die unter extrem unsicheren Bedingungen etwas Neues erschafft.

In der traditionellen Entwicklung werden neue Produkte monate- oder manchmal jahrelang konzipiert und entwickelt, um letztendlich feststellen zu müssen, dass potentielle Kunden kein Interesse an dem Produkt haben.

Im Lean Startup hingegen geht es darum so früh wie möglich einen rudimentären Prototypen, einen sogenannten MVP ("Minimal Viable Product") auf den Markt zu bringen. Ziel ist es schnellstmöglich Kundenfeedback zu erhalten und – auf diesem basierend – das Produkt zu verbessern ("Build - Measure - Learn"-Produktzyklus).

Lesenswert macht das Buch insbesondere, dass der Autor nicht nur den Lean Startup-Ansatz ansich erläutert. Sondern, dass er anhand seiner eigenen, schmerzhaften Erfahrung lebhaft berichtet, wie er diesen entwickelt hat.

Geeignet als Hörbuch? Ja, absolut, und es wird vom Autor selbst gesprochen.

Buchdeckel "Start with Why How Great Leaders Inspire Everyone to Take Action"

von Simon Sinek

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

„Warum ist Apple so erfolgreich, obwohl es doch bloß eine Computerfirma ist wie viele andere auch? Warum führte Martin Luther King die Bürgerrechtsbewegung an, obwohl er nicht der einzige gute Redner war, der unter Rassendiskriminierung litt? Und warum schafften es die Brüder Wright gesteuerte motorisierte Flüge zu absolvierten, obwohl andere besser qualifiziert und besser finanziert waren?“ In diesem Buch stellt der Autor seine Antwort auf diese Fragen in sehr inspiriedender Art und Weise vor: nämlich dass bei all diesen Pesönlichkeiten am Anfang immer die Frage nach dem „Warum“ stand. Mich persönlich hat unter anderem dieses Buch dazu gebracht, nach meinem persönlichen „Warum“ zu suchen und letztendlich diesen Blog zu starten.

Deutsche Übersetzung: Frag immer erst: warum: Wie Top-Firmen und Führungskräfte zum Erfolg inspirieren

Geeignet als Hörbuch? Ja. Ich habe es allerdings als Buch gelesen und kann die Hörbuchausgabe daher nicht beurteilen.

Sehr zu empfehlen ist auch Simon Sineks TED Talk „How great leaders inspire action“, der den Inhalt des Buches in komprimierter Form präsentiert. Dieser Talk ist so inspirierend, dass ich ihn mir bestimmt schon zehnmal angeschaut habe.

Buchdeckel "Find Your Why - A Practical Guide for Discovering Purpose for You and Your Team"

von Simon Sinek

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Ein Arbeitsbuch, dass dich, basierend auf „Start with Why“ Schritt für Schritt zu deinem persönlichen „Warum“ bringt (oder dem „Warum“ deines Unternehmens). Dieses „Warum“ soll dich auf deinem Lebens- und Karriereweg zu langfristigem persönlichen Wohlbefinden und beruflichen Erfolg führen. Auf einige der im Buch empfohlenen Techniken bin ich selbst gekommen, bspw. soll man sich in Erinnerung rufen, was man als Kind gerne gemacht hat und was man heute noch gerne tut, auch ohne dafür bezahlt zu werden. Dennoch hat mir das Buch geholfen die Suche nach meinem „Warum“ besser zu strukturieren und erfolgreich zum Abschluss zu bringen – auch wenn ich mein „Warum“ nicht in einem einzigen Satz komprimieren konnte. Das Ergebnis könnt ihr unter „Was mich antreibt“ auf meiner „Über mich“-Seite nachlesen.

Deutsche Übersetzung: Finde dein Warum: Der praktische Wegweiser zu deiner wahren Bestimmung

Geeignet als Hörbuch? Dieses Buch ist zwar als Hörbuch erhältlich, enthält aber viele praktische Aufgaben, die beim Autofahren, beim Sport oder, wo immer Du ein Hörbuch hörst, nicht bearbeitet werden können. Von daher würde ich hier die gedruckte Variante empfehlen.

Buchdeckel "Dein nächstes grosses Ding - Gute Ideen aus dem Nichts entwickeln"

von Matthew Mockridge

Link zum Buch bei Amazon

Ich war mir nicht sicher, ob ich dieses Buch hier auflisten sollte oder nicht, da es sich in erster Linie an Startup-Gründer richtet und insbesondere durch die Sprache des Autors eine sehr junge Zielgruppe anspricht. Vieles lässt sich aber auch auf die Karriereentwicklung eines Softwareentwicklers anwenden: Der Autor zeigt in diesem Buch, mit welchen Strategien er seine Erfolgsideen entwickelt, evaluiert und umsetzt. Er gibt Tipps zu Disziplin und Produktivitätssteigerung, zu Netzwerkbildung bis hin zu persönlicher Fitness- und Ernährungsberatung. Es gibt eine gewisse inhaltliche Überschneidungen zu „Soft Skills: The software developer’s life manual“ – solltet ihr euch für eines dieser beiden Bücher entscheiden wollen, würde ich eher zu Soft Skills raten, da dieses sich speziell an Programmierer richtet.

Geeignet als Hörbuch? Ja, absolut. Etwas schade nur, dass das Buch nicht direkt vom Autor vorgelesen wird.

Bonus: Romane

Hauptsächlich lese ich Fachbücher. Doch ab und zu, wenn ich eine gute Empfehlung bekomme, lese ich auch einen Roman. Einige, die mich besonders fasziniert haben, möchte ich an dieser Stelle empfehlen:

Buchdeckel "The Phoenix Project - A Novel About IT, DevOps, and Helping Your Business Win"

von Gene Kim, Kevin Behr, George Spafford

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Eine unterhaltsame und lehrreiche Geschichte über die Transformation einer alten, traditionellen IT-Abteilung in ein modernes agiles DevOps-Team.

Bill wird zum Leiter der IT-Abteilung ernannt und soll dem IT-Projekt „Phoenix“, das massiv unter Feature- und Termindruck steht, zum Erfolg verhelfen. Dabei bekommt er es mit Problemen zu tun, die die viele von uns nur zu gut kennen: Monate im voraus geplante, nicht fertiggestellte Features; manuelle Deployments, die schiefgehen und die Ops-Abteilung nächtelang wachhalten; Entwickler, die die Schuld auf Operations schieben und umgekehrt; Mitarbeiter, die sich direkt an Entwickler wenden – an allen Prozessen vorbei. Bill hat 90 Tage Zeit um das Chaos zu beheben, ansonsten wird seine Abteilung ausgelagert.

Deutsche Übersetzung: Projekt Phoenix: Der Roman über IT und DevOps – Neue Erfolgsstrategien für Ihre Firma

Geeignet als Hörbuch? Ja, absolut.

Buchdeckel "Ender's Game"

von Orson Scott Card

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Ender’s Game ist der erste Teil eines Science Fiction-Epos und für mich einer der besten Romane, den ich je gelesen habe. Die Geschichte handelt von Ender, der als Kind für ein Trainingsprogramm rekrutiert wird, um die Erde gegen eine drohende Invasion durch eine außerirdische Spezies zu verteidigen. Mehr möchte ich von der Handlung nicht verraten. Es gibt mehrere Folgeromane – die ersten vier Teile gibt es auch als Set: The Ender Quartet.

Deutsche Übersetzung: Enders Spiel: Roman (Die Ender-Saga, Band 1)

Geeignet als Hörbuch? Ja, sowohl die engische als auch die deutsche Version sind als Hörbücher verfügbar – ebenso die Fortsetzungen in englischer Sprache.

Buchdeckel "Seveneves"

von Neal Stephenson

Link zum Buch bei Amazon (englische Originalausgabe)

Eine epische Science Fiction-Geschichte, die sich wie ein mehrere Romane umfassendes Werk anfühlt und die mich von Anfang bis Ende gefesselt hat. Etwas völlig anderes als ich bisher kannte. Um die Spannung nicht zu nehmen, möchte ich von der Handlung nichts erzählen. Ich empfehle auch jedem die Beschreibung bei Amazon nicht zu lesen, da diese meines Erachtens nach zu viel verrät. Das Buch wurde von Barack Obama und Bill Gates empfohlen.

Das Buch hat bei Amazon nur 3,6 Sterne – eine Bewertung, die ich persönlich nicht nachvollziehen kann. Die meisten Leser bemängeln, dass der Autor technische Zusammenhänge zu detailliert beschreibt. Mir persönlich hat das gefallen und daher ist es für mich eine klare Empfehlung für jeden anderen Programmierer. Bei Audible hat das Buch übrigens 4,3 Sterne.

Geeignet als Hörbuch? Ja.

Ansonsten lese ich gerne Bücher von Andreas Eschbach. Eschbach ist Science Fiction-Autor und ich persönlich mag die große Vielfalt der Themen, mit denen er sich befasst. Jede seiner Geschichten ist einzigartig.

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn Du ihn über eines der folgenden Share Icons teilst.